Berufsorientierung Klasse 9

Berufsorientierung in Klasse 9 

Im Zuge unserer Vorbereitungen auf das Schülerpraktikum in der zehnten Klasse nahmen wir, die Klasse 9d zum ersten Mal am BOS-Tag  am 24. Januar 2017 teil. In Form einer Vortragsreihe konnten wir uns einen Überblick über Studienangebote und Ausbildungsmöglichkeiten schaffen. Es gab eine große Auswahl an Vorträgen, für die man sich im Voraus eintragen musste. ( z.B. Uni Trier, Hochschule Trier, Polizei, Beruf des Anwalts, … )

Am 06. April 2017 besuchten wir zusammen mit unseren Sozialkundelehrer das Berufsinformationszentrum, wo uns  Frau Krause nett empfing und einen Vortrag über die Berufswahl und Ausbildungsmöglichkeiten für uns hielt. Wir hatten die Möglichkeit, Fragen zu stellen und anschließend an den Computern Details zu unseren Berufswünschen herauszufinden. Es wurde uns auch angeboten, Termine für Sprechstunden mit Frau Krause zu vereinbaren, um sich beraten zu lassen.

Am nächsten Tag, den 07.April 2017, kamen Referenten der AOK zu den neunten Klassen. Zuerst bekamen wir einen Eignungstest, um zu sehen, was bei einer Bewerbung vorkommen könnte. Danach hatten wir die Möglichkeit,  zu üben uns vorzustellen mit Hilfe der Fragen wer wir sind, woher wir kommen, wohin wir wollen und was wir später machen wollen. Daraufhin erklärte uns der Referent,  worauf es bei einer Bewerbung ankommt und gab uns mit Hilfe seiner persönlichen Erfahrungen Tipps. Am Ende zeigte er uns zwei Videos, die darstellten wie ein Bewerbungsgespräch aussehen bzw. nicht aussehen sollte.

Wir sind froh und dankbar, dass sich das HGT bemüht, eine gute Berufsorientierung für uns zu organisieren und uns viele Möglichkeiten bietet, uns auf das spätere Berufsleben vorzubereiten!

 

Leia Meltzer & Mari Miura ( 9d )